Inhaltsspalte

Senior verstorben

Polizeimeldung vom 06.01.2020
Friedrichshain-Kreuzberg

Nr. 0062
Ein am 2. Januar 2020 bei einem Verkehrsunfall in Kreuzberg verletzter Fußgänger erlag heute seinen schweren Verletzungen in einem Krankenhaus. Bei dem Verkehrsunfall am Morgen des 2. Januar wurden eine 81-jährige und ihr gleichaltriger Begleiter verletzt. Gegen 7.50 Uhr fuhr an diesem Tag ein 22-Jähriger mit einem Kastenwagen die Adalbertstraße in Richtung Naunynstraße. Es kam dann zu einem Zusammenstoß mit der Seniorin, die mit dem gleichaltrigen Senior zu Fuß die Adalbertstraße überquerte. Bei dem Sturz riss sie ihren Begleiter mit zu Boden, der sich dabei ebenfalls verletzte. Beide Verletzten wurden anschließend durch Rettungskräfte der Feuerwehr in ein Krankenhaus gebracht. Erst später stellten sich die Verletzungen des 81-jährigen Fußgängers als schwerwiegendere Kopfverletzungen heraus. Die Ermittlungen zum Verkehrsunfall dauern an.