Manfred Fietzek aus Berlin-Friedrichshain wird vermisst

Polizeimeldung vom 04.07.1995
Friedrichshain - Kreuzberg
04.07.1995
Vermisster Manfred Fietzek
Vermisster Manfred Fietzek Bild: Polizei Berlin

Seit dem 04.Juli 1995 gegen 10.00 Uhr wird der damals 48-jährige Manfred Fietzek vermisst. Der jetzt Vermisste verließ zur o.g. Zeit das Haus in der Stralauer Allee in Berlin-Friedrichshain, um mit seinem Pkw Lada zur Sparkasse zu fahren.

Er wollte Bargeld für den bevorstehenden Urlaub abholen. Da er jedoch nicht nach Hause kam, suchte seine Frau nach dem Fahrzeug. Sie fand es in der Nähe der Sparkasse, die sich in der Bödicker Str./Ecke Stralauer Allee befindet, ordnungsgemäß geparkt.

Die Kriminalpolizei fragt:

  • Wer hat Manfrad Fietzek nach dem 04.07.1995, 10:00 Uhr gesehen?

Hinweise nimmt die Vermisstenstelle der Kriminalpolizei unter den Rufnummern (030) 4664 – 91 24 00 oder – 91 24 01 sowie jede andere Polizeidienststelle entgegen.