Vorfälle bei den Silvesterfeierlichkeiten

Zur Verfolgung der Straftaten - insbesondere von Angriffen auf Einsatz- und Rettungskräfte - in der Silvesternacht bitten wir um Ihre Mithilfe.
Bitte übersenden Sie uns vorrangig Ihre eigenproduzierten Bild- und Videodaten mit einem Hinweis auf Aufnahmeort und -zeit.

Zum Hinweisportal

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Frau verfolgt und sexuell missbraucht – Tatverdächtiger ermittelt

Polizeimeldung vom 23.01.2023

Lichtenberg

Nr. 0114
Der Mann, der im Verdacht steht am Sonntag den 28. August 2022 eine Frau in Friedrichsfelde attackiert und sexuell missbraucht zu haben, konnte ermittelt werden. Die weiteren Ermittlungen führt ein Fachkommissariat des Landeskriminalamts Berlin.

Erstmeldung Nr. 2410 vom 20. Dezember 2022: Frau verfolgt und sexuell missbraucht – Die Polizei bittet um Mithilfe
Mit der Veröffentlichung einer Videosequenz sowie eines Fotos aus einer Überwachungskamera der U-Bahnlinie 5 sucht die Polizei Berlin nach einem derzeit unbekannten Mann, der am Sonntag den 28. August 2022 eine Frau in Friedrichsfelde grob attackiert und sexuell missbraucht haben soll. Zunächst habe der Unbekannte in der U-Bahn Kontakt zu der Frau aufgenommen. Im Anschluss verfolgte er sie vom U-Bahnhof Tierpark aus in eine nahe gelegene Grünanlage in der Dathepromenade und überwältigte sie dort.