Vorfälle bei den Silvesterfeierlichkeiten

Zur Verfolgung der Straftaten - insbesondere von Angriffen auf Einsatz- und Rettungskräfte - in der Silvesternacht bitten wir um Ihre Mithilfe.
Bitte übersenden Sie uns vorrangig Ihre eigenproduzierten Bild- und Videodaten mit einem Hinweis auf Aufnahmeort und -zeit.

Zum Hinweisportal

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Versuchter Diebstahl eines Katalysators – Tatverdächtige festgenommen

Polizeimeldung vom 29.11.2022

Lichtenberg

Nr. 2292
Zwei mutmaßliche Diebe, die es offenbar auf einen Katalysator eines Autos abgesehen hatten, wurden in der vergangenen Nacht in Alt-Hohenschönhausen festgenommen. Gemäß derzeitigem Kenntnisstand vernahm ein Zeuge gegen 0.30 Uhr Sägegeräusche in der Plauener Straße und sah daraufhin zwei Männer, die sich im Bereich mehrerer abgestellter Fahrzeuge aufhielten. Daraufhin alarmierte er die Polizei. Die zwei Männer flüchteten. Am Tatort stellten die Einsatzkräfte fest, dass an einem BMW im Bereich des Katalysators gesägt wurde. Noch in der Nähe wurden zwei Tatverdächtige ausgemacht, die festgenommen wurden. Die beiden Männer, im Alter von 33 und 35 Jahren, kamen in einen Polizeigewahrsam, wo sie erkennungsdienstlich behandelt wurden. Anschließend kamen sie wieder auf freien Fuß. In einem Fahrzeug, welches beiden Männern zugeordnet werden konnte, fanden die Einsatzkräfte eine Stichsäge sowie mehrere benutzte Sägeblätter und beschlagnahmten die Gegenstände als mutmaßliche Tatmittel. Die weiteren Ermittlungen dauern an.