Ukraine

Informationen für Geflüchtete aus der Ukraine und ehrenamtlich Helfende / Інформація длябіженців з України і для волонтерів:
berlin.de/ukraine

Zeugen von Kriegsverbrechen gesucht / розшукуються свідки військових злочинів

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie weiterhin unter: berlin.de/corona

Präventionsaktion „Sicherheit rund ums Fahrrad“

Polizeimeldung vom 22.09.2022

Lichtenberg

Nr. 1868
Am kommenden Dienstag, den 27. September 2022 führt die Polizeidirektion 3 (Ost) einen Aktionsnachmittag zum Thema „Sicherheit rund ums Fahrrad“ durch. Interessierte sind herzlich eingeladen, von 14 bis 18 Uhr am Johannes-Fest-Platz zu erscheinen und sich an verschiedenen Ständen zu informieren.
Es wird unter anderem die Möglichkeit der Fahrradkennzeichnung angeboten. Zudem werden ein Helmtestgerät, ein E-Scootersimulator, eine Schlösserwand (Vorstellung verschiedener Sicherungsvorkehrungen für Fahrräder) sowie ein Lichttunnel vorgeführt.
Auf Prävention und Verkehrssicherheit spezialisierte Polizistinnen und Polizisten geben technische Hinweise sowie Verhaltenstipps zum Schutz vor Fahrraddiebstahl und klären über die Hauptunfallursachen auf. Des Weiteren möchten wir insbesondere Jugendliche zu den Gefahren bei der Nutzung von E-Scootern sensibilisieren.
Bitte bringen Sie zur Fahrradkennzeichnung ein Ausweisdokument und nach Möglichkeit einen Eigentumsnachweis für den mitgeführten „Drahtesel“ mit.
Grundsätzlich besteht die Möglichkeit, sein Fahrrad jederzeit bei jedem Polizeiabschnitt kennzeichnen und registrieren zu lassen.
Weitere Informationen zur Prävention erhalten Sie im Internet unter dem Link https://www.berlin.de/polizei/aufgaben/praevention/.