Inhaltsspalte

Raub in Getränkemarkt

Polizeimeldung vom 21.01.2021
Treptow-Köpenick

Nr. 0162
Gestern Abend betrat ein Mann einen Getränkemarkt in der Stillerzeile in Friedrichshagen. Nach Angaben des 23-jährigen Mitarbeiters hielt der Unbekannte ihm gegen 20.45 Uhr eine Schusswaffe vor und verlangte Geld aus der Kasse. Dabei griff der Tatverdächtige über den Tresen und entnahm aus der offenen Kassenlade Geld. Anschließend flüchtete der Räuber mit seiner Beute zu Fuß in Richtung Mühlenweg. Der Angestellte wurde nicht verletzt. Die Ermittlungen führt die Kriminalpolizei der Polizeidirektion 3.