Inhaltsspalte

Versuchte Brandstiftung an Lkw

Polizeimeldung vom 18.01.2021
Tempelhof-Schöneberg

Nr. 0129
In Mariendorf versuchten Unbekannte gestern Abend, einen Lkw in Brand zu setzen. Gegen 18 Uhr bemerkten zwei Zeugen an einem in der Rixdorfer Straße geparkten Mercedes einen Feuerschein und eine Rauchentwicklung. Die beiden 40- und 52-Jährigen löschten die Flammen an einem der Radkästen. Sie blieben dabei unverletzt. Beschädigungen wurden zunächst an dem Lkw nicht festgestellt. Andere Fahrzeuge wurden nicht beschädigt. Die weiteren Ermittlungen werden von einem Brandkommissariat des Landeskriminalamtes übernommen.