Inhaltsspalte

Paketbote überfallen

Polizeimeldung vom 22.12.2020
Neukölln

Nr. 2895
Gestern Nachmittag überfielen zwei Unbekannte in Britz einen Paketzusteller. Nach derzeitigem Ermittlungsstand ging der 27-Jährige gegen 14.25 Uhr in der Straße Alt-Britz mit zwei Paketen, die nicht zugestellt werden konnten, zurück zu seinem Zustellfahrzeug, als er von hinten angesprochen wurde. Als er sich daraufhin umdrehte, wurde ihm Reizgas ins Gesicht gesprüht, sodass er die beiden Sendungen vor Schmerzen fallen ließ. Die beiden mutmaßlichen Räuber flüchteten mit den Paketen in Richtung Pätzer Straße und entkamen. Der Bote erlitt starke Reizungen der Haut im Gesicht und kam zu einer ambulanten Behandlung in eine Klinik. Die Kriminalpolizei der Direktion 4 hat die Ermittlungen nach den beiden Tätern aufgenommen.