Ukraine

Informationen für Geflüchtete aus der Ukraine und ehrenamtlich Helfende / Інформація длябіженців з України і для волонтерів:
berlin.de/ukraine

Zeugen von Kriegsverbrechen gesucht / розшукуються свідки військових злочинів

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie weiterhin unter: berlin.de/corona

Mutmaßliches Rauschgift und verdächtige Chemikalien gefunden

Polizeimeldung vom 28.10.2020

Friedrichshain-Kreuzberg

Nr. 2482
Gestern Mittag fanden Einsatzkräfte des Polizeiabschnittes 51 mutmaßliches Rauschgift und verdächtige Chemikalien bei einer Wohnungsdurchsuchung in Friedrichshain. Ersten Erkenntnissen zufolge führte das Einsatzteam gegen 12 Uhr eine Fußstreife in der Ebertystraße durch, als ein Polizeikommissar Cannabisgeruch aus einem Haus wahrnahm. Die Kräfte stellten dann auch noch eine mutmaßliche Cannabispflanze im Fenster einer Wohnung fest. Da niemand anwesend war, wurde die Wohnung mit technischen Hilfsmitteln geöffnet und durchsucht. Das Ergebnis der Durchsuchung waren unterschiedlichste Mengen diverser mutmaßlicher Drogen, eine Art kleines Labor und verdächtige Chemikalien, die beschlagnahmt wurden. Ein nachgefordertes Einsatzteam des Kriminaltechnischen Instituts nahm die Chemikalien in Verwahrung. Einen kleinen Teil einer verdächtigen Chemikalie verbrannten die Techniker aufgrund der angenommenen Gefährlichkeit noch vor Ort. Die Wohnung wurde als Tatort beschlagnahmt, die Ermittlungen führt der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt.