Einbrecher-Trio festgenommen

Polizeimeldung vom 23.10.2020
Tempelhof-Schöneberg

Nr. 2444
Einsatzkräfte des Polizeiabschnitts 44 nahmen heute früh drei mutmaßliche Einbrecher in Tempelhof fest. Ein Anwohner beobachtete gegen 3.20 Uhr zwei Personen, die sich an der Eingangstür eines Wettbüros im Tempelhofer Weg zu schaffen machten sowie einen weißen Audi, der am Straßenrand wartete. Noch im Ladeninneren wurden zwei Männer im Alter von 18 und 22 Jahren festgenommen. Das zwischenzeitlich geflüchtete Auto konnte an der Kreuzung Gottlieb-Dunkel- Ecke Gradestraße angehalten und der 20-jährige Fahrer festgenommen werden. Das Trio wurde der Kriminalpolizei überstellt, die die Ermittlungen wegen Geschäftseinbruchs übernommen hat.