Zusammenstoß mit Streifenwagen – zwei Polizisten verletzt

Polizeimeldung vom 11.10.2020
Charlottenburg-Wilmersdorf

Nr. 2376
Bei einem Verkehrsunfall in Westend wurden in der vergangenen Nacht zwei Polizisten des Abschnitts 24 verletzt. Nach den bisherigen Ermittlungen und Aussagen befuhr der 29-jährige Beamte gegen 0.25 Uhr den Messedamm in Richtung Halenseestraße. An der Kreuzung Masurenallee/Neue Kantstraße wollte er nach links in die Neue Kantstraße abbiegen und musste verkehrsbeding halten, da ein LKW, der in die gleiche Richtung fuhr, wenden wollte. Beim Räumen der Kreuzung stieß ein 19-jähriger Fahrer eines BMW, der auf der Neuen Kantstraße in Richtung Masurenallee fuhr, mit dem Einsatzfahrzeug zusammen. Der 29-jährige Polizist und sein gleichaltriger Kollege erlitten Verletzungen am Kopf und am Rumpf und wurden in ein Krankenhaus gebracht, wo sie stationär aufgenommen wurden. Der 19-jährige BMW-Fahrer blieb unverletzt. Ein Fachkommissariat der Direktion 2 hat die weiteren Ermittlungen zum Unfallhergang übernommen.