Sachbeschädigungen an Polizeigebäude und Fahrzeugen

Polizeimeldung vom 07.10.2020
Lichtenberg

Nr. 2345
Mehrere Unbekannte haben in der vergangenen Nacht in Lichtenberg Sachbeschädigungen an einem Gebäude der Polizei Berlin und mehreren Fahrzeugen begangen. Nach derzeitigen Erkenntnissen soll die Personengruppe kurz nach 3 Uhr das Polizeigelände in der Sewanstraße zunächst mittels Ketten verschlossen haben, mehrere vor dem Gelände parkende Motorräder umgestoßen und an einem parkenden Fahrzeug des Zentralen Objektschutzes die Reifen zerstochen und mehrere Scheiben zerstört haben. Zudem wurde das Polizeigebäude mit Farbbeuteln und Gegenständen beworfen. Es entstand Sachschaden, verletzt wurde niemand. Der Polizeiliche Staatsschutz ermittelt.