Mann mit Schussverletzung im Krankenhaus - Hinweisportal eingerichtet

Am 26. Mai 2024, gegen 13.10 Uhr, erlitt ein Mann in Gropiusstadt auf einem Gehweg in der Lipschitzallee eine Schussverletzung. Die 8. Mordkommission des Landeskriminalamtes hat die weiteren, noch andauernden Ermittlungen zu dem versuchten Tötungsdelikt übernommen und hat hierzu ein Hinweisportal eingerichtet.

Radfahrer erfasst

Polizeimeldung vom 15.04.2024

Charlottenburg-Wilmersdorf

Nr. 0774
In Charlottenburg-Nord wurde gestern Abend ein Radfahrer bei einem Verkehrsunfall verletzt. Nach den bisherigen Ermittlungen und Aussagen befuhr eine 78 Jahre alte Frau mit ihrem Pkw kurz nach 18 Uhr den Heckerdamm und wollte auf der Weltlinger Brücke nach links in Richtung BAB 111 abbiegen. Dabei fuhr sie den ihr entgegenkommenden 60-jährigen Radfahrer an. Dieser stürzte und zog sich Kopfverletzungen zu. Alarmierte Rettungskräfte brachten den Mann in ein Krankenhaus, wo er stationär behandelt wird. Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an und wurden von einem Fachkommissariat der Direktion 2 (West) übernommen.