Vorfälle bei den Silvesterfeierlichkeiten

Zur Verfolgung der Straftaten - insbesondere von Angriffen auf Einsatz- und Rettungskräfte - in der Silvesternacht bitten wir um Ihre Mithilfe.
Bitte übersenden Sie uns vorrangig Ihre eigenproduzierten Bild- und Videodaten mit einem Hinweis auf Aufnahmeort und -zeit.

Zum Hinweisportal

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Geschäftsinhaberin bedroht

Polizeimeldung vom 24.01.2023

Neukölln

Nr. 0118
Eine Unternehmerin erhielt gestern Nachmittag in Neukölln zwei Briefe, in denen Unbekannte ihr drohen. Gegen 15 Uhr entnahm die Inhaberin eines Geschäftes für Restposten an der Sonnenallee dem zugehörigen Briefkasten zwei Briefe. Die Inhalte enthielten sowohl Drohungen gegen die Frau als auch nationalsozialistische und volksverhetzende Parolen. Die Briefe nebst Inhalt wurden beschlagnahmt. Die Ermittlungen wegen des Verdachts der Bedrohung, des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger und terroristischer Organisationen und der Beleidigung führt der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt.