Vorfälle bei den Silvesterfeierlichkeiten

Zur Verfolgung der Straftaten - insbesondere von Angriffen auf Einsatz- und Rettungskräfte - in der Silvesternacht bitten wir um Ihre Mithilfe.
Bitte übersenden Sie uns vorrangig Ihre eigenproduzierten Bild- und Videodaten mit einem Hinweis auf Aufnahmeort und -zeit.

Zum Hinweisportal

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

25 Lieferfahrzeuge in Brand

Polizeimeldung vom 16.01.2023

Tempelhof-Schöneberg

Nr. 0084
In der vergangenen Nacht wurden Einsatzkräfte wegen einer Brandstiftung nach Tempelhof alarmiert. Nach ersten Erkenntnissen sollen gegen 3.40 Uhr 25 Lieferfahrzeuge auf einem Parkplatz an der Germaniastraße gebrannt haben. Davon wiesen 18 Wagen einen brandbedingten Totalschaden auf, sieben Fahrzeuge wurden durch die Hitzeeinwirkung beschädigt. Während der Löscharbeiten wurden die Bereiche Felixstraße / Germaniastraße, die Anschlussstellen BAB Tempelhofer Damm in Fahrtrichtung Süd und BAB Oberlandstraße in Fahrtrichtung Nord sowie der Britzer Tunnel ab 4 Uhr für rund eine halbe Stunde gesperrt. Auch der öffentliche Personennahverkehr war betroffen. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamts hat die weiteren Ermittlungen übernommen.