Vorfälle bei den Silvesterfeierlichkeiten

Zur Verfolgung der Straftaten - insbesondere von Angriffen auf Einsatz- und Rettungskräfte - in der Silvesternacht bitten wir um Ihre Mithilfe.
Bitte übersenden Sie uns vorrangig Ihre eigenproduzierten Bild- und Videodaten mit einem Hinweis auf Aufnahmeort und -zeit.

Zum Hinweisportal

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Mann überschlägt sich mit Pkw

Polizeimeldung vom 28.11.2022

Steglitz-Zehlendorf

Nr. 2281
Gestern Abend ereignete sich in Lichterfelde ein schwerer Verkehrsunfall. Nach derzeitigen Erkenntnissen war ein unter dem Einfluss von Alkohol und Betäubungsmitteln stehender 29-Jähriger gegen 18.30 Uhr mit seinem Pkw auf der Finckensteinallee in Richtung Carstennstraße unterwegs. Aus bisher noch ungeklärter Ursache geriet der Mann mit seinem Auto auf den Gegenfahrstreifen und kollidierte mit dem entgegenkommenden Wagen einer 66-Jährigen. Durch den Zusammenstoß überschlug sich der Pkw des 29-Jährigen und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand. Alarmierte Rettungskräfte brachten den Mann zur stationären Behandlung sowie zur Blutentnahme in ein Krankenhaus. Die 66-jährige Autofahrerin erlitt Nackenschmerzen, lehnte eine ärztliche Behandlung aber ab. Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an und wurden von einem Fachkommissariat für Verkehrsdelikte der Polizeidirektion 4 (Süd) übernommen. Zudem wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet sowie der Führerschein beschlagnahmt.