Ukraine

Informationen für Geflüchtete aus der Ukraine und ehrenamtlich Helfende / Інформація длябіженців з України і для волонтерів:
berlin.de/ukraine

Zeugen von Kriegsverbrechen gesucht / розшукуються свідки військових злочинів

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie weiterhin unter: berlin.de/corona

Zwei Schwerverletzte bei Unfall mit Bus

Polizeimeldung vom 17.08.2022

Neukölln

Nr. 1647
Bei einem Verkehrsunfall in Buckow wurden heute früh ein Mann und eine Frau schwer verletzt. Nach derzeitigen Erkenntnissen missachtete gegen 3.10 Uhr ein 58-Jähriger, der mit seinem Mercedes Benz den Heideläuferweg Richtung Süden befuhr, an der Einmündung zur Ringslebenstraße die Vorfahrt eines BVG-Busses der Linie M44, der auf der Ringslebenstraße in östlicher Richtung unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Durch die Kollision wurde der Mercedes Benz gegen einen am Fahrbahnrand geparkten Opel Corsa geschoben. An allen drei Fahrzeugen entstand Sachschaden. Der Fahrer des Mercedes erlitt ebenso wie eine 24-jährige Mitfahrerin des Busses Verletzungen am Kopf, die in einem Krankenhaus behandelt werden mussten. Beide wurden stationär aufgenommen. Der 58 Jahre alte Busfahrer und drei weitere Fahrgäste blieben dem Augenschein nach unverletzt. Die Ermittlungen zu dem Unfall führt ein Fachkommissariat für Verkehrsdelikte der Polizeidirektion 4 (Süd).