Ukraine

Informationen für Geflüchtete aus der Ukraine und ehrenamtlich Helfende / Інформація длябіженців з України і для волонтерів:
berlin.de/ukraine

Zeugen von Kriegsverbrechen gesucht / розшукуються свідки військових злочинів

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie weiterhin unter: berlin.de/corona

Betrunken einen Unfall verursacht

Polizeimeldung vom 03.08.2022

Lichtenberg

Nr. 1562
Am Abend des 1. August 2022 verursachte eine alkoholisierte Frau in Alt-Hohenschönhausen einen Verkehrsunfall. Bisherigen Erkenntnissen zufolge befuhr die 34-Jährige gegen 18.30 Uhr mit ihrem Auto die Rhinstraße in Richtung Wartenberger Straße. Als ein vorausfahrendes Fahrzeug an der Marzahner Straße an einer roten Ampel hielt, fuhr die Frau auf den stehenden Wagen auf. Verletzt wurde niemand. Alarmierte Polizeieinsatzkräfte stellten im Zuge der Unfallaufnahme der Auffahrenden Anzeichen für eine Alkoholisierung fest. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von rund 2,1 Promille. Die Beamtinnen und Beamten beschlagnahmten den Führerschein der Frau und brachten sie für eine Blutentnahme in einen Polizeigewahrsam. Im Rahmen der Verkehrsunfallaufnahme stellten die Einsatzkräfte fest, dass es sich bei der Tatverdächtigen um eine Beschäftigte der Polizei Berlin handelt. Nach Abschluss der Maßnahmen wurde sie aus dem Gewahrsam entlassen. Die Beschäftigte der Polizei Berlin muss sich nun im Rahmen straf- und dienstrechtlicher Ermittlungen verantworten. Die Ermittlungen dauern an.