Ukraine

Informationen für Geflüchtete aus der Ukraine und ehrenamtlich Helfende / Інформація длябіженців з України і для волонтерів:
berlin.de/ukraine

Zeugen von Kriegsverbrechen gesucht / розшукуються свідки військових злочинів

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie weiterhin unter: berlin.de/corona

Rassistisch beleidigt und mit Reizgas besprüht

Polizeimeldung vom 31.07.2022

Pankow

Nr. 1540
In Prenzlauer Berg zeigte gestern Abend ein Mann eine rassistische Beleidigung und eine gefährliche Körperverletzung an. Der 25-jährige Mann gab gegenüber Polizeikräften an, er sei gegen 20 Uhr am S-Bahnhof Greifswalder Straße in ein Fahrzeug gestiegen, das er zuvor über eine App bestellt hatte. Der Fahrer soll den Mann daraufhin rassistisch beleidigt haben und ihm eine Mitfahrt verweigert haben. Als dieser nicht sofort ausstieg, soll der Fahrer dem 25-Jährigen mit Reizgas ins Gesicht gesprüht haben. Anschließend entfernte sich der bisher unbekannte Fahrer mit dem Fahrzeug. Alarmierte Kräfte der Feuerwehr behandelten die Augenreizungen des 25-Jährigen vor Ort. Der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt hat die Ermittlungen wegen rassistischer Beleidigung und gefährlicher Körperverletzung übernommen.