Ukraine

Informationen für Geflüchtete aus der Ukraine und ehrenamtlich Helfende / Інформація длябіженців з України і для волонтерів:
berlin.de/ukraine

Zeugen von Kriegsverbrechen gesucht / розшукуються свідки військових злочинів

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie weiterhin unter: berlin.de/corona

Angegriffen und schwer verletzt

Polizeimeldung vom 05.07.2022

Charlottenburg-Wilmersdorf

Nr. 1339
In der vergangenen Nacht wurde ein Mann in Charlottenburg bei einer Auseinandersetzung schwer verletzt. Dem bisherigen Erkenntnisstand zufolge sollen die Mitglieder einer fünf- bis sechsköpfigen Jugendgruppe den 57-Jährigen gegen 1 Uhr am Spandauer Damm angesprochen und zur Herausgabe von Geld aufgefordert haben. Als der Mann die Übergabe verweigerte, soll ein bislang Unbekannter ihm mit einer Flasche gegen den Kopf geschlagen haben, während die anderen den augenscheinlich Betrunkenen mit Fäusten angegriffen haben sollen. Die mutmaßlichen Täter entwendeten aus der Tasche des Mannes Geld sowie ein Mobiltelefon und flüchteten in unbekannte Richtung. Der Angegriffene wurde am Kopf verletzt und durch alarmierte Rettungskräfte in ein Krankenhaus gebracht, wo er stationär verblieb. Die weiteren, noch andauernden Ermittlungen wegen schweren Raubes führt die Kriminalpolizei der Direktion 2 (West).