Ukraine

Informationen für Geflüchtete aus der Ukraine und ehrenamtlich Helfende / Інформація для біженців з України і для волонтерів: berlin.de/ukraine

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie weiterhin unter: berlin.de/corona

Fußgänger bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Polizeimeldung vom 23.06.2022

Neukölln

Nr. 1265
Heute Morgen wurde in Neukölln bei einem Verkehrsunfall ein 44-jähriger Fußgänger schwer verletzt. Nach den bisherigen Ermittlungen und Angaben befuhr gegen 8.50 Uhr ein 43-jähriger Autofahrer die Silbersteinstraße in Richtung Karl-Marx-Straße. Beim Rechtsabbiegen in die Walterstraße fuhr der BMW-Fahrer den 44-Jährigen an, der in diesem Moment die Fahrbahn der Walterstraße überquerte. Durch den Aufprall und den Sturz wurde der Fußgänger schwer an der Schulter verletzt. Alarmierte Rettungskräfte brachten den Verletzten in ein Krankenhaus, wo er zur stationären Behandlung aufgenommen wurde. Ein Fachkommissariat der Direktion 5 (City) hat die Ermittlungen zum Unfallhergang übernommen.