Ukraine

Informationen für Geflüchtete aus der Ukraine und ehrenamtlich Helfende / Інформація для біженців з України і для волонтерів: berlin.de/ukraine

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie weiterhin unter: berlin.de/corona

Motorradfahrer bei Alleinunfall schwer verletzt

Polizeimeldung vom 18.06.2022

Marzahn-Hellersdorf

Nr. 1233
In Mahlsdorf erlitt ein Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall in der vergangenen Nacht schwere Verletzungen. Bisherigen Ermittlungen und Zeugenaussagen zufolge, soll der 21-jährige Kradfahrer gegen 22.30 Uhr in der Straße Alt-Mahlsdorf in Richtung Alt-Kaulsdorf unterwegs gewesen sein. Aus bisher unbekannten Gründen soll der Fahrer eine Vollbremsung mit der Vorderbremse durchgeführt haben. In der Folge löste sich das Hinterrad von der Fahrbahn und das Krad überschlug sich über das blockierte Vorderrad. Dabei stürzte der 21-Jährige zu Boden und erlitt diverse Knochenbrüche. Alarmierte Rettungskräfte brachten den Heranwachsenden zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Während der Rettungsmaßnahmen und der Unfallaufnahme war die Richtungsfahrbahn zwischen 22.50 Uhr und 1.10 Uhr für den Straßenverkehr gesperrt und eine Umfahrung über eine Tankstelle vor Ort eingerichtet. Die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang dauern an.