Ukraine

Informationen für Geflüchtete aus der Ukraine und ehrenamtlich Helfende / Інформація для біженців з України і для волонтерів: berlin.de/ukraine

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie weiterhin unter: berlin.de/corona

S-Bahn-Zug mit Glasflasche beworfen

Polizeimeldung vom 18.06.2022

Tempelhof-Schöneberg

Nr. 1232
Einsatzkräfte des Polizeiabschnitts 42 wurden gestern Abend zu einem gefährlichen Eingriff in den Bahnverkehr nach Schöneberg alarmiert. Eine Zeugin und ein Zeuge Anfang 20 hatten gegen 20 Uhr beobachtet, dass ein junger Mann von einem Parkdeck in der Lotte-Laserstein-Straße mindestens eine Glasflasche auf eine in den Bahnhof Südkreuz einfahrende S-Bahn der Linie S 25 geworfen hatte. Anschließend habe sich der Tatverdächtige vom Tatort entfernt und beim Vorbeigehen an einer größeren Personengruppe eine rechte Parole skandiert.
Auf Grundlage seiner Personenbeschreibung konnte der mutmaßliche Flaschenwerfer wenig später von den alarmierten Polizeikräften festgestellt und überprüft werden. Eine freiwillig abgegebene Atemalkoholmessung ergab einen Wert von rund 1,3 Promille. Nachdem der 18-Jährige in einem Polizeigewahrsam erkennungsdienstlich behandelt worden war, konnte er seinen Weg schließlich fortsetzen. Die Ermittlungen, in deren Rahmen ebenso geklärt wird, ob der Zug von der auf dessen Dach zerschellten Flasche beschädigt wurde, dauern an.