Überfall auf Geldtransporter

Nach einem Überfall auf einen Geldtransporter in der Uhlandstr. bittet die Polizei Berlin Fotos und Videodateien zu übersenden. Dies kann ohne Angaben zur eigenen Person, also anonym, erfolgen.

Das Landeskriminalamt Berlin hat hierzu ein Hinweisportal eingerichtet.

Fahrradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Polizeimeldung vom 28.05.2022

Friedrichshain-Kreuzberg

Nr. 1133
Schwere Verletzungen erlitt ein Fahrradfahrer bei einem Verkehrsunfall gestern Nachmittag in Kreuzberg. Der 25-Jährige fuhr bisherigen Erkenntnissen nach, auf seinem Rad auf der Köpenicker Straße in Richtung Manteuffelstraße. Gegen 14.30 Uhr wurde der Mann von einem 58-jährigen Autofahrer angefahren, der mit einem Personenkraftwagen zu diesem Zeitpunkt auf der Köpenicker Straße in Richtung Bethaniendamm unterwegs war und nach links auf die Manteuffelstraße abbiegen wollte. Der 25-Jährige stürzte durch den Zusammenstoß von seinem Fahrrad und erlitt die schweren Verletzungen. Rettungskräfte der Berliner Feuerwehr brachten ihn zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang führt das für Verkehrsdelikte zuständige Fachkommissariat der Polizeidirektion 5 (City).