Überfall auf Geldtransporter

Nach einem Überfall auf einen Geldtransporter in der Uhlandstr. bittet die Polizei Berlin Fotos und Videodateien zu übersenden. Dies kann ohne Angaben zur eigenen Person, also anonym, erfolgen.

Das Landeskriminalamt Berlin hat hierzu ein Hinweisportal eingerichtet.

Wohnungseinbrecher festgenommen

Polizeimeldung vom 18.05.2022

Charlottenburg-Wilmersdorf

Nr. 1062
Einsatzkräfte nahmen in der vergangenen Nacht einen Tatverdächtigen nach zwei Wohnungseinbrüchen in Halensee fest. Gegen 23.45 Uhr bemerkte ein Anwohner der Westfälischen Straße, wie sich ein unbekannter Mann über einen eingerüsteten Balkon durch Einstechen des Balkontürglases Zutritt zur dortigen Wohnung verschafft habe und alarmierte die Polizei. Kurze Zeit später soll der mutmaßliche Einbrecher die Wohnung wieder verlassen haben und durch ein offenstehendes Fenster in eine weitere Wohnung eingestiegen sein. Im Flur der Wohnung soll er in der Folge auf den 52-jährigen Wohnungsinhaber getroffen sein, woraufhin er die Flucht ins Treppenhaus ergriff und nach oben auf den leerstehenden Dachboden rannte. Mittlerweile eingetroffene Polizeikräfte nahmen den flüchtigen Tatverdächtigen fest und brachten ihn zur erkennungsdienstlichen Behandlung in einen Polizeigewahrsam. Der Festgenommene wird einem Richter zum Erlass eines Haftbefehls vorgeführt. Nach jetzigem Kenntnisstand soll der 39 Jahre alte Mann in der ersten Wohnung eine Uhr entwendet haben, der Einbruch in die zweite Wohnung verlief für ihn erfolglos. Die Ermittlungen dauern an.