Überfall auf Geldtransporter

Nach einem Überfall auf einen Geldtransporter in der Uhlandstr. bittet die Polizei Berlin Fotos und Videodateien zu übersenden. Dies kann ohne Angaben zur eigenen Person, also anonym, erfolgen.

Das Landeskriminalamt Berlin hat hierzu ein Hinweisportal eingerichtet.

Radfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Polizeimeldung vom 16.05.2022

Steglitz-Zehlendorf

Nr. 1042
Bei einem Verkehrsunfall in Wannsee verletzte sich gestern Nachmittag ein 48-Jähriger schwer. Den aktuellen Informationen zufolge war der Radfahrer gegen 17.35 Uhr die Königstraße von der Straße Am Kleinen Wannsee in Richtung Wannseebrücke gefahren. Aus noch nicht geklärter Ursache soll der Mann mit seinem Rad ohne Fremdeinwirkung gestürzt sein. Dabei verletzte er sich so schwer am Rumpf, dass ein Rettungshubschrauber für den Transport des Verletzten zur stationären Aufnahme in ein Krankenhaus eingesetzt wurde. Die Ermittlungen zu dem Verkehrsunfall führt nun das Fachkommissariat für Verkehrsdelikte der Polizeidirektion 4 (Süd).