Ukraine

Informationen für Geflüchtete aus der Ukraine und ehrenamtlich Helfende / Інформація для біженців з України і для волонтерів: berlin.de/ukraine

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie weiterhin unter: berlin.de/corona
Aktuelle Informationen des Landes Berlin zum Corona-Virus

Zusammenstoß mit Bus

Polizeimeldung vom 14.05.2022

Steglitz-Zehlendorf

Nr. 1031
In einem Bus wurden gestern Abend vier Personen bei einem Verkehrsunfall in Lankwitz verletzt. Nach den bisherigen Ermittlungen und Aussagen befuhr der 62-jährige Fahrer eines Linienbusses gegen 18 Uhr die Leonorenstraße von der Calandrellistraße kommend in Richtung Corneliusstraße auf der Busspur. Als eine in dieselbe Richtung fahrende 34-jährige Frau mit ihrem Auto nach rechts in die Corneliusstraße abbog, stießen die beiden Fahrzeuge zusammen. Während die Autofahrerin unverletzt blieb, wurden in dem Bus neben dem Fahrer, der einen Schock erlitt, drei Fahrgäste verletzt. Eine 63-Jährige erlitt ebenfalls einen Schock und wurde, wie auch der Busfahrer, am Ort von alarmierten Rettungskräften ambulant behandelt. Zwei 13-jährige Mädchen stürzten und kamen mit Kopf- und Schulterverletzungen in ein Krankenhaus, wo sie stationär aufgenommen wurden. Der Unfallort war während der Rettungsarbeiten und der Unfallaufnahme für rund 30 Minuten für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Das Fachkommissariat für Verkehrsdelikte der Polizeidirektion 4 (Süd) hat die Ermittlungen übernommen.