Ukraine

Informationen für Geflüchtete aus der Ukraine und ehrenamtlich Helfende / Інформація для біженців з України і для волонтерів: berlin.de/ukraine

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie weiterhin unter: berlin.de/corona
Aktuelle Informationen des Landes Berlin zum Corona-Virus

Festnahmen nach Tankstellenüberfall

Polizeimeldung vom 12.05.2022

Neukölln

Nr. 1008
In Gropiusstadt nahmen Polizeieinsatzkräfte gestern Nachmittag zwei mutmaßliche Tankstellenräuber fest. Nach bisherigem Kenntnisstand betraten zwei Jugendliche gegen 15.40 Uhr den Verkaufsraum einer Tankstelle in der Fritz-Erler-Allee, besprühten den 48-jährigen Verkäufer mit Reizgas und sollen ihm zudem auch noch in das Gesicht geschlagen haben. Anschließend entnahmen sie Geld aus der Kasse und flüchteten aus dem Verkaufsraum. Noch ganz in der Nähe klickten bei den 15- und 17-jährigen Tatverdächtigen die Handschellen. Sie wurden der Kriminalpolizei der Direktion 4 (Süd) überstellt, welche die weiteren, noch andauernden Ermittlungen übernommen hat. Der Mitarbeiter der Tankstelle wurde leicht verletzt, wollte sich jedoch zunächst nicht ärztlich behandeln lassen.