Ukraine

Informationen für Geflüchtete aus der Ukraine und ehrenamtlich Helfende / Інформація для біженців з України і для волонтерів: berlin.de/ukraine

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie weiterhin unter: berlin.de/corona
Aktuelle Informationen des Landes Berlin zum Corona-Virus

Festnahme nach Bedrohung mit Messer

Polizeimeldung vom 06.05.2022

Charlottenburg-Wilmersdorf

Nr. 0987
Einsatzkräfte des Abschnitts 24 nahmen gestern Abend zwei Männer in Charlottenburg-Nord fest. Aufmerksame Zeugen beobachteten den 18- und 30-Jährigen gegen 21.30 Uhr auf einer Zwischenebene des S-Bahnhofs Jungfernheide dabei, wie sie zunächst eine Getränkedose aus einem Kiosk einsteckten, ohne diese zu bezahlen. Danach soll sich der Ältere hinter den Verkaufstresen begeben und einen der beiden Angestellten, einen 32-Jährigen, unter Vorhalt eines Messers zur Herausgabe von Bargeld aufgefordert haben. Der 18-Jährige soll währenddessen lautstark gepöbelt und gegen den Arm des zweiten, 26-jährigen Verkäufers geschlagen haben. Mit Eintreffen der Beamten wurden die beiden Tatverdächtigen festgenommen und nach Abschluss der erkennungsdienstlichen Behandlung der Kriminalpolizei der Direktion 2 (West) übergeben. Die beiden Kiosk-Verkäufer blieben unverletzt.