Versucher Einbruch in Einfamilienhaus – Zeuge folgt Verdächtigen

Polizeimeldung vom 13.10.2021
Spandau

Nr. 2264
Zivilstreifen der Direktion 2 nahmen in der vergangenen Nacht vier mutmaßliche Einbrecher in Westend fest. Gegen 23.40 Uhr wurde ein junger Mann in Kladow auf eine ausgelöste Alarmanlage eines Einfamilienhauses an der Neukladower Allee aufmerksam. Sowohl ein Sicherheitsdienst als auch der Zeuge alarmierten die Polizei. Der 22-Jährige sah mehrere Männer, die in einem weißen Mercedes kurz nach der Alarmauslösung vom Ort flüchteten, folgte dem Wagen in seinem Fahrzeug und gab die aktuellen Standorte an die Notrufzentrale weiter. In der Jafféstraße in Höhe der Messe-Süd hielten die Zivilfahnder den Mercedes an und nahmen die vier Insassen im Alter von 20 bis 28 Jahren fest. Bei der richterlich angeordneten Durchsuchung des Kombis fanden die Einsatzkräfte mutmaßliches Einbruchswerkzeug, beschlagnahmten dieses sowie auch den Mercedes. Die festgenommenen Männer wurden dem Einbruchskommissariat der Direktion 2 (West) überstellt, das die weiteren Ermittlungen zu dem versuchten Einbruchsdiebstahl übernahm.