Zusammenstoß mit Polizeifahrzeug

Polizeimeldung vom 12.10.2021
Friedrichshain-Kreuzberg

Nr. 2255
Die Einsatzfahrt zweier Polizeikollegen in Kreuzberg endete gestern Nachmittag noch vor Erreichen ihres Ziels. Gegen 16 Uhr waren die Beiden zur Unterstützung und unter Inanspruchnahme von Sonder- und Wegerechten mit eingeschaltetem Blaulicht und Martinshorn in Richtung Kottbusser Tor unterwegs. An der Kreuzung Ritterstraße Ecke Erkelenzdamm kam es dann zum Zusammenstoß mit dem BMW einer 60-Jährigen. Die Frau kam mit ihrem Fahrzeug aus dem Erkelenzdamm und klagte im Anschluss an die Kollision über Nackenschmerzen, die noch am Unfallort ambulant behandelt wurden. Der Beifahrer des Einsatzfahrzeugs erlitt durch den Aufprall eine Beule am Kopf, lehnte eine ärztliche Behandlung ab und trat nach Beendigung der Maßnahmen – genau wie sein Kollege – vom Dienst ab. Die weiteren Ermittlungen übernahm das Fachkommissariat für Verkehrsdelikte der Direktion 5 (City).