Auto angezündet

Polizeimeldung vom 09.10.2021
Tempelhof-Schöneberg

Nr. 2233
In der vergangenen Nacht zündeten Unbekannte in Schöneberg ein Auto an. Ein Anwohner wurde gegen 2.10 Uhr von einem lauten Knall von der Freiherr-vom-Stein-Straße her geweckt und erblickte daraufhin auf der Straße ein brennendes Auto. Die von ihm alarmierten Einsatzkräfte der Feuerwehr löschten die Flammen an dem Renault, dessen Motorraum und Innenraum stark beschädigt wurden. Das Feuer war zudem auf einen davor geparkter Renault sowie auf einen dahinter geparkter Honda übergegriffen, welches ebenfalls von den Brandbekämpfern gelöscht wurde. Personen wurden nicht verletzt. Ein Brandkommissariat beim Landeskriminalamt hat die weiteren Ermittlungen übernommen.