Brandstifter beobachtet

Polizeimeldung vom 09.10.2021
Mitte

Nr. 2228
Ein bislang Unbekannter zündete vergangene Nacht ein Auto in Mitte an. Nach bisherigen Ermittlungen bemerkte ein Passant kurz vor 1 Uhr auf der Gartenstraße einen dunkelgekleideten Mann, der sich am vorderen rechten Reifen eines Audi niederbeugte und dort hantierte. Kurz darauf schlugen Flammen aus dem Radkasten und der Unbekannte flüchtete. Der 24-jährige Passant alarmierte daraufhin die Feuerwehr, die den Brand löschte und somit ein Übergreifen der Flammen verhindern konnte. Am Ort wies er noch auf einen Brand in einem nahegelegenen Bauschuttcontainer hin. Auch diesen Brand löschten die Brandbekämpfer ab. Ob beide Brände im Zusammenhang stehen, ist Gegenstand der Ermittlungen eines Brandkommissariates des Landeskriminalamtes.