Auto brennt auf Brücke

Polizeimeldung vom 27.09.2021
Spandau

Nr. 2139
Auf einer Brücke in Hakenfelde brannte in der vergangenen Nacht ein Auto. Eine Passantin bemerkte kurz nach 2 Uhr den in Flammen stehenden Wagen auf dem Parkstreifen der Wasserstadtbrücke. Einsatzkräfte der Feuerwehr löschten den Brand, durch den auch ein weiteres Fahrzeug beschädigt wurde. Personen wurden nicht verletzt. Während des Einsatzes war die Brücke für den Verkehr gesperrt. Die Ermittlungen zur vermuteten Brandstiftung hat ein Kriminalkommissariat des Landeskriminalamtes übernommen.