Seniorin von Fahrradfahrer erfasst

Polizeimeldung vom 24.09.2021
Charlottenburg-Wilmersdorf

Nr. 2118
Bei einem Verkehrsunfall in Wilmersdorf verletzte sich eine 85-jährige Fußgängerin gestern Nachmittag schwer. Nach bisherigen Informationen soll die Seniorin gegen 14.45 Uhr die Fußgängerampel an der Kreuzung Laubacher- Ecke Offenbacher Straße überquert haben, als sie dort von einem Radfahrer erfasst wurde. Der 21-Jährige war zu diesem Zeitpunkt auf der Laubacher Straße in Richtung Sportplatz unterwegs und kümmerte sich im Anschluss an den Zusammenstoß um die in dessen Folge gestürzte Seniorin. Er selbst blieb unverletzt.
Alarmierte Rettungskräfte brachten die 85-Jährige in ein Krankenhaus, in dem sie zur stationären Behandlung ihres Beinbruchs verblieb. Die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang führt das Fachkommissariat für Verkehrsdelikte der Polizeidirektion 2 (West).