Kind von Auto erfasst

Polizeimeldung vom 23.09.2021
Friedrichshain-Kreuzberg

Nr. 2111
In Friedrichshain wurde gestern Nachmittag ein Kind bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Ersten Informationen zufolge war das dreijährige Mädchen gegen 16 Uhr zwischen zwei geparkten Fahrzeugen auf die Fahrbahn der Hausburgstraße getreten und wurde von einem Pkw erfasst, der von einem 41-Jährigen in Richtung Thaerstraße gesteuert wurde. Mit schweren Kopf- und Halsverletzungen sowie einer Handgelenksverletzung kam das Kind zur stationären Behandlung in eine Klinik. Die Ermittlungen führt das Fachkommissariat für Verkehrsdelikte der Polizeidirektion 5 (City).