Auto angezündet

Polizeimeldung vom 19.09.2021
Mitte

Nr. 2085
In der vergangenen Nacht brannte in Gesundbrunnen ein Auto. Ein Anwohner der Wriezener Straße bemerkte das Feuer an dem dort abgestellten Mini gegen 2.50 Uhr und alarmierte Feuerwehr und Polizei. An dem Wagen entstand Totalschaden. Zwei weitere, in unmittelbarer Nähe geparkte Fahrzeuge, ein VW und ein Toyota, wurden ebenfalls durch die starke Hitzeentwicklung beschädigt. Verletzte gab es nicht. Ein Brandkommissariat beim Landeskriminalamt hat die weiteren Ermittlungen wegen Brandstiftung übernommen.