Schwer verletztes Kind nach Verkehrsunfall

Polizeimeldung vom 23.05.2021
Lichtenberg

Nr. 1115
Gestern Abend wurde ein Kind bei einem Verkehrsunfall in Alt-Hohenschönhausen schwer verletzt. Ersten Erkenntnissen zufolge soll der Junge gegen 18.25 Uhr zwischen geparkten Fahrzeugen auf die Werneuchener Straße gelaufen sein. Als er über die Hälfte der Fahrbahn überschritten hatte, erfasste ihn ein von rechts kommender Pkw, der von einem 39-Jährigen die Werneuchener Straße in Richtung Liebenwalder Straße gesteuert wurde. Mit Verletzungen im Gesicht und an einem Bein wurde das Kind stationär im Krankenhaus aufgenommen. Die Ermittlungen, insbesondere zum genauen Unfallhergang, dauern an.