Inhaltsspalte

Fahrzeuge und Hausfassade beschmiert – Strafermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigungen eingeleitet

Polizeimeldung vom 01.05.2021
Charlottenburg-Wilmersdorf

Nr. 0951
Unbekannte haben im Zeitraum von gestern 18.30 Uhr bis heute 9 Uhr mehrere Fahrzeuge und eine Hausfassade in Charlottenburg mit einer roten Farbe beschmiert.
Bisherigen Erkenntnissen zufolge sollen mindestens 12 geparkte Autos und ein Modegeschäft im Bereich des Kurfürstendamms sowie der Mommsen-, Knesebeck- und Bleibtreustraße beschmiert worden sein. Hierbei wurde auf den Fahrzeugen ein roter Streifen aus Sprühlack gezogen. An dem Modegeschäft war ein Schriftzug in der gleichen Farbe aufgesprüht worden.
Zu den Hintergründen dieser Taten ermittelt der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt.