Inhaltsspalte

Fahrzeug angezündet

Polizeimeldung vom 01.05.2021
Reinickendorf

Nr. 0946
Die Berliner Feuerwehr wurde in der vergangenen Nacht zu einem brennenden Pkw in Reinickendorf alarmiert. Ein Zeuge hatte gegen 2 Uhr das Feuer an einem in der Genfer Straße abgestellten Smart gemeldet. Er gab an, dass sich kurz zuvor ein anderer Pkw vom Tatort entfernt habe. Die Einsatzkräfte konnten das in Vollbrand stehende Auto löschen. Es entstand ein Totalschaden. Andere Fahrzeuge waren nicht betroffen. Verletzt wurde niemand. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes ermittelt jetzt wegen vorsätzlicher Brandstiftung.