Inhaltsspalte

Brennendes Auto

Polizeimeldung vom 01.05.2021
Friedrichshain-Kreuzberg

Nr. 0944
In Friedrichshain wurde in der vergangenen Nacht ein Auto angezündet. Nach bisherigem Ermittlungsstand alarmierte ein Zeuge gegen 1.50 Uhr die Feuerwehr zu dem in der Rigaer Straße brennenden Ford. Die Einsatzkräfte konnten das Feuer löschen. An dem Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden. Personen wurden nicht verletzt. Weitere Fahrzeuge wurden nicht beschädigt. Ein Brandkommissariat beim Landeskriminalamt hat die Ermittlungen wegen vorsätzlicher Brandstiftung übernommen.