Inhaltsspalte

Zusammenstoß in der Kurve

Polizeimeldung vom 21.04.2021
Treptow-Köpenick

Nr. 0866
Ein Personenkraftwagen und ein Leichtkraftrad stießen gestern Nachmittag in einer Kurve in Rahnsdorf zusammen. Nach bisherigen Ermittlungen fuhren eine 16-Jährige und deren ebenfalls 16-jährige Sozia gegen 16 Uhr mit einem Leichtkraftrad auf der Ingeborg-Hunzinger-Straße in Richtung S-Bahnhof Rahnsdorf. Gleichzeitig war eine 46-Jährige mit einem Auto auf der Straße in Richtung Fürstenwalder Damm unterwegs. In einer Kurve stießen beide mit ihren Fahrzeugen auf der Fahrbahnmitte zusammen, wobei die beiden 16-Jährigen stürzten und schwer verletzt wurden. Alarmierte Rettungskräfte brachten die beiden Jugendlichen zu stationären Behandlungen in ein Krankenhaus. Die 46-Jährige blieb unverletzt. Während der Rettungsmaßnahmen und der Unfallaufnahme blieb die Ingeborg-Hunzinger Straße vollständig gesperrt, wovon auch die Buslinie 161 der BVG betroffen war. Die Ermittlungen zum Unfallhergang führt das für Verkehrsdelikte zuständige Kommissariat der Polizeidirektion 3 (Ost).