Inhaltsspalte

Brandstiftungen an Fahrzeugen

Polizeimeldung vom 20.04.2021
Neukölln

Nr. 0857
In der vergangenen Nacht brannten in Neukölln zwei Autos. Ein Zeuge bemerkte gegen 1.40 Uhr im Mittelweg zwei in Flammen stehende Autos, einen Mercedes und einen VW. Daraufhin alarmierte er die Feuerwehr. Beide Fahrzeuge brannten vollständig aus und ein vor dem Mercedes abgestellter Transporter wurde durch die enorme Hitzeentwicklung am Heck leicht beschädigt. Verletzt wurde niemand. Ein Brandkommissariat beim Landeskriminalamt hat die weiteren Ermittlungen wegen Brandstiftung übernommen.