Inhaltsspalte

Parteibüro beschädigt

Polizeimeldung vom 19.04.2021
Tempelhof-Schöneberg

Nr. 0855
Unbekannte beschädigten in der vergangenen Nacht ein Parteibüro in Schöneberg. Ein Anwohner hatte gegen 2 Uhr einen lauten Knall an dem Gebäude in der Kolonnenstraße gehört und dann dort am Morgen die Sachbeschädigung festgestellt. Eine Büromitarbeiterin informierte die Polizei. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte diverse Schäden fest, darunter Farbschmierereien an der Fassade des Büros und an zahlreichen Gegenständen im Büro. Außerdem wurde ein Doppelfenster eingeschlagen und es waren sowohl im Büro als auch davor Glasscherben verteilt. Der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt hat die weiteren, noch andauernden Ermittlungen übernommen.