Inhaltsspalte

Bewohnerin verschreckt Einbrecher

Polizeimeldung vom 06.03.2021
Mitte

Nr. 0510
Die Bewohnerin eines Einfamilienhauses in Wedding verschreckte gestern Nachmittag einen mutmaßlichen Einbrecher, der daraufhin die Flucht ergriff, jedoch wenig später festgenommen werden konnte. Die 53-Jährige bemerkte gegen 16.30 Uhr, dass sich jemand an der Terrassentür ihres Hauses in der Transvaalstraße zu schaffen machte. Als der Unbekannte die Anwesenheit der Frau registrierte, rannte er davon. Alarmierte Einsatzkräfte der Polizei entdeckten den Verdächtigten in der Nähe und nahmen ihn fest. Der 28-Jährige musste sich einer erkennungsdienstlichen Behandlung unterziehen, bevor er die Polizeidienststelle wieder verlassen konnte. Er sieht nun einem Ermittlungsverfahren wegen versuchten Einbruchs entgegen.