Inhaltsspalte

Ziviles Einsatzfahrzeug der Polizei erfasst 65-Jährige

Polizeimeldung vom 05.03.2021
Steglitz-Zehlendorf

Nr. 0504
Eine 65-jährige Fußgängerin ist gestern Nachmittag gegen 14.15 Uhr in der Gutsmuthsstraße Ecke Schloßstraße in Steglitz von einem zivilen Einsatzfahrzeug der Polizei Berlin erfasst und schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht worden. Nach bisherigen Erkenntnissen stand der Pkw in der Gutsmuthsstraße in entgegengesetzter Fahrtrichtung, als der 37-jährige Fahrzeugführer nach derzeitigen Erkenntnissen zurücksetzte und dabei die Frau erfasste, die die Straße hinter dem Wagen in Höhe der Fußgängerfurt überquerte. Die 65-Jährige wurde von dem Pkw erfasst und überrollt. Alarmierte Rettungskräfte der Feuerwehr brachten die an den Beinen Verletzte in ein Krankenhaus. Der Fahrer des Wagens erlitt einen Schock und musste ebenfalls in einem Krankenhaus behandelt werden. Eine Atemalkoholmessung bei ihm ergab einen Wert von 0,0 Promille. Die Ermittlungen zum Unfallhergang hat ein Fachkommissariat der Polizeidirektion 2 (West) übernommen.