Inhaltsspalte

Seniorin an Haustür beraubt

Polizeimeldung vom 27.02.2021
Charlottenburg-Wilmersdorf

Nr. 0446
Ein Unbekannter hat gestern Nachmittag in Westend eine 80-Jährige beraubt und diese hierbei leicht verletzt. Den ersten Informationen zufolge hatte die Anwohnerin der Lötzener Allee dem Mann gegen 14.20 Uhr auf Klingeln geöffnet. An der Tür hatte sie dann den Geldwechselwunsch des Unbekannten erfüllen wollten und ihr Portemonnaie geholt. Der Mann entriss der hilfsbereiten Dame die Geldbörse, stieß sie zu Boden und flüchtete. Die Beraubte wurde hierbei leicht am Kopf verletzt. Das Raubkommissariat der Polizeidirektion 2 (West) ist nun mit den Ermittlungen betraut.