Direktion 2 - Abschnitt 24

Abschnitt 24
Bild: Polizei Berlin

Im Jahre 1910 wurde das Gebäude in neubarocker Form als Polizeipräsidium Charlottenburg fertiggestellt. Diente es damals u.a. auch als Polizeigefängnis, so beherbergt es heute den Abschnitt 24 und einige Polizeispezialdienststellen des LKA.

Im Abschnittsbereich 24 wohnen auf ca. 11 km² Fläche 105.000 Einwohner. Er umfasst die Ortsteile Charlottenburg Nord, die Umgebeung der Wilmersdorfer Straße und Charlottenburg Ost.

Die Vielfältigkeit des A 24 wird durch Park- und Erholungsanlagen, 51 Laubenkolonien, 36 Schulen, 75 Kitas, 18 Sportanlagen, zwei Gerichtsgebäude, drei Strafanstalten, über 500 Gaststätten und diversen Wochenmärkte unterstrichen.

Leiter des Abschnitts ist der Polizeidirektor Thomas Baltes.