Diebstahl eines Gemäldes

Polizeimeldung Nr. 1075908 vom 16.04.2021
Charlottenburg-Wilmersdorf

Diebstahl eines Gemäldes

Im Zeitraum vom 08.04.2021 bis zum 09.04.2021 wurde der Diebstahl eines Gemäldes in einer Wohnung in Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf festgestellt.

Beschreibung des entwendeten Gegenstands:

Künstler/in: unbekannt
Maße: 128×93 cm
Herkunft: Spanien
Signatur: unbekannt
Besonderheiten: Das Bild zeigt die Anbetung des Jesuskindes durch die Heiligen Drei Könige. Das Gemälde wurde aus seinem Rahmen geschnitten und dürfte daher einige Beschädigungen aufweisen.

Gemälde Anbetung des Jesuskindes durch die Heiligen Drei Könige

Die Kriminalpolizei fragt:

Wo ist das Gemälde aufgefallen bzw. wem wurde es zum Kauf, Tausch oder als Pfand angeboten? Wer kann Angaben zum Verbleib machen?

Hinweise bitte unter der Angabe der Vorgangsnummer 210410-1530-341128 an die sachbearbeitende Dienststelle, jede ander Polizeidienststelle oder senden Sie uns eine E-Mail.

Sachbearbeitende Dienststelle:

Polizei Berlin
LKA 444 – Kunstdelikte
Tempelhofer Damm 12
12101 Berlin
Telefon: 030/ 4664 – 944410
Telefax: 030/ 4664 – 944499