Diebstahl von vier Gemälden

Polizeimeldung Nr. 1018982 vom 17.11.2020
Spandau

Diebstahl von vier Gemälden

Im Zeitraum vom 06.11.2020, 13:00 Uhr bis zum 09.11.2020, 06:10 Uhr wurden aus einem Mehrfamilienhaus in Spandau vier Gemälde durch unbekannte Täter entwendet.

Beschreibung der entwendeten Kunstwerke:

1)
Künstler: Ernst Pfannschmidt
Titel: Oberin Hildegard von Bethmann-Hollweg
Entstehungsjahr: 1929
Material: Ölbild
Signatur: Ernst Pfannschmidt, 1929

2)
Künstler: H. Paul
Titel: Oberin Berta Renz
Entstehungsjahr: 19. Jahrhundert
Material: Ölbild
Signatur: H.Paul

3)
Künstler: evtl. H. Paul
Titel: Pastor Wilhelm Langer
Entstehungsjahr: 19. Jahrhundert
Material: Ölbild
Signatur: keine

4)
Künstler: unbekannt
Titel: Abbildung des Hauses am Mariannenplatz 1-3, Central Diakonissenhaus (1847-1970)
Entstehungsjahr: Ende 18. Jahrhundert/ Anfang 19. Jahrhundert
Material: Druck
Signatur: keine

Abbildungen dieser Gemälde befinden sich in der Bildgalerie.

  • Gemälde Oberin Hildegard von Bethmann-Hollweg

    Gemälde Oberin Hildegard von Bethmann-Hollweg

  • Gemälde Oberin Berta Renz

    Gemälde Oberin Berta Renz

  • Gemälde Pastor Wilhelm Langer

    Gemälde Pastor Wilhelm Langer

  • Gemälde Abbildung des Hauses am Mariannenplatz 1 - 3 Central Diakonissenhaus 1847 - 1970

    Gemälde Abbildung des Hauses am Mariannenplatz 1 - 3 Central Diakonissenhaus 1847 - 1970

Die Kriminalpolizei fragt:

Wo sind die Gemälde aufgefallen bzw. wem wurden sie zum Kauf, Tausch oder als Pfand angeboten? Wer kann Angaben zum Verbleib machen?

Hinweise bitte unter Angabe der Vorgangsnummer 201109-0840-255856 an die sachbearbeitende Dienststelle, jede andere Polizeidienststelle oder senden Sie uns eine E-Mail.

Sachbearbeitende Dienststelle:

Polizei Berlin
LKA 444 – Kunstdelikte
Tempelhofer Damm 12
12101 Berlin
Telefon: (030) 4664 – 94 44 10
Telefax: (030) 4664 – 94 44 99
Vorgangsnummer: 201109-0840-255856